Ihr Kontakt: p&m solution gmbh Maria Kurz, Patrick Fenk
+41 78 803 19 21
Pro set

Das BEMER Pro-Set

Die perfekte Lösung für gehobene Ansprüche im Privathaushalt und für den professionellen Praxisalltag.

Das BEMER-Pro-Set ist das All-inclusive-Paket für Ihre Physikalische Gefässtherapie. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Insbesondere das Steuergerät B.BOX Professional besticht mit aussergewöhnlich klarem Design und durchdachter Ergonomie. Das grosse, übersichtliche Touch-Display lässt sich kinderleicht bedienen und erlaubt es zudem, bis zu zwei Anwendungsgeräte zeitgleich und unabhängig voneinander zu steuern (2 in 1 Funktion).

Neben der wegweisenden Steuereinheit umfasst das BEMER-Pro-Set ein umfangreiches Paket an Anwendungsmodulen und Zubehör. Die verschiedenen Anwendungsmodule leiten das in der Kontrolleinheit erzeugte BEMER-Signal direkt an die zu behandelnden Körperstellen weiter.

Funktionen

Touch display

Übersichtliches Touch-Display

Das preisgekrönte Touch-Display ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung des Geräts. Das Display ist sehr übersichtlich und selbsterklärend aufgebaut. Sämtliche Behandlungsstufen und Programme lassen sich bequem per Fingerdruck starten.

3vordefinierteprogramme

Drei voreingestellte Programme

Neben den Standard-Behandlungsprogrammen mit frei wählbarer Intensität für den ganzen Körper verfügt Ihr BEMER-Pro-Set über drei voreingestellte Programme. Diese ermöglichen eine intensive Behandlung einzelner Regionen und können über das B.BOX Steuergerät ausgewählt werden. Hier lassen sich ebenfalls zehn Intensitätsstufen einstellen.

Schlafprogramm

Schlafprogramm mit Time-Control & Weckfunktion

Der Forschung ist die grosse Bedeutung der körperlichen Regenetations- und Reparaturprozesse während der nächtlichen Ruhephase seit langem bekannt. Deshalb hat BEMER zusätzlich zu den Behandlungen am Tag eine spezielle Signalkonfiguration für den Schlaf entwickelt. Dank Time-Control können Sie das Schlafprogramm Ihren individuellen Schlafgewohnheiten anpassen. Mit der Weck-Funktion, die Sie zum Ende des Schlafprogramms aktivieren können, stellen Sie sicher, dass Sie rechtzeitig aus dem Bett kommen.

Zweinutzer

2-in-1-Funktionalität + Dual Control

Mit der Dual-Control-Funktion können zwei Personen gleichzeitig auf das BEMER-Pro-Set zugreifen und so zum Beispiel ihre eigene Matte mit dem Signal versorgen. Alternativ dazu können auch zwei verschiedene Anwendungsmodule angeschlossen werden, um z.B. unterschiedliche Körperpartien gleichzeitig zu behandeln. Auch eine besonders intensive Anwendung ist möglich, indem beispielsweise die Matte zur Ganzkörperbehandlung mit dem B.SPOT zur punktuellen Applikation kombiniert wird. Die Dual-Control-Funktion kann sowohl im Tagbetrieb als auch im Schlafprogramm eingesetzt werden.

Edit mode

Edit-Mode zur individuellen Einstellung

Der Edit-Mode ist ein Software-Tool, das es ermöglicht, eigene indikationsspezifische Programme zu erstellen und auf bis zu neun Speicherplätzen abzulegen. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Ihre Lieblingsprogramme abspeichern: etwa für die Entsäuerung während des Mittagsschlafs oder für die schnellere Heilung eines Knochenbruchs. Es gibt Spezialisten, die Ihnen über die Anleitung im Handbuch hinaus helfen können, bestimmte individuelle Anwendungen für Ihren persönlichen Bedarf zu entwickeln.

Informieren Sie sich

Ihre Kontaktdaten

Lieferumfang

BEMER, weil...

BEMER Geräte verbessern die eingeschränkten Pumpbewegungen der kleinen und sehr kleinen Gefässe.
Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung im Netzwerk der kleinsten Blutgefässe.
Darum ist BEMER eine wirksame Therapie-Option bei vielen Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.

Zubehör

Methode

Die physikalische Gefässtherapie BEMER ist eine wissenschaftlich erforschte und zertifizierte Methode, die eingeschränkte Durchblutung der kleinsten Blutgefässe zu stimulieren. In diesem Gebiet, das 74 % der gesamten Durchblutung ausmacht, erfüllt das Blut lebenswichtige Transportaufgaben: Es versorgt Gewebe und Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen und transportiert Stoffwechselendprodukte ab. Denn nur wenn die Zellen bekommen, was sie brauchen, können sie auch tun, was sie sollen. Zum Beispiel dabei helfen, gesund zu bleiben, Heilungsprozesse auszuführen oder Leistungskraft bereitzustellen. Nur 2 x 8 Minuten Behandlung täglich reichen aus, um diese lebenswichtigen Prozesse zu unterstützen.

Mehr erfahren

Referenzen